1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Hermann Achmüller 4. beim München Marathon - Quelle: www.sportnews.bz

Vor zwei Wochen fungierte Hermann Achmüller beim Marathon in Berlin noch als Tempomacher für die Deutsche Katharina Heinig. Am heutigen Sonntag beendete er den 31. München Marathon in 2:32.43 Stunden auf dem vierten Gesamtrang. Bei den Damen landete die Vinschgerin Gerlinde Baldauf auf Platz sechs.

Dem inzwischen 45-jährigen Hermann Achmüller scheint der 42-km-Lauf von München besonders zu liegen. 2005 gewann ihn der Pfalzner, 2003 und 2010 wurde er Zweiter. Am Sonntag reichte es in 2:32.43 Stunden zum vierten Rang, hinter dem Deutschen Oliver Herrmann (2:27:10 Stunden), dem Kenianer Charles Korir (2:27:11) und Solomon Merne (2:27:43). 

Der Südtiroler Langstreckenspezialist teilte sich das Rennen perfekt ein und lief die ersten 21 km in 1:16.3 Stunden und die zweite Hälfte in 1.16.00 Stunden. Eine gute Leistung zeigte auch ein Trio der SG Eisacktal: Helmuth Mair kam in 2:37:19 Stunden als Gesamt-11. ins Ziel, Josef Blasbichler (2:43:10) wurde 20. und Christian Jocher (2:48.26) 33.